Reer 6409 Babywaage

40,98

Reer 6409 Babywaage Facts:

  • Gestaltung der Sitzschale ermöglicht komfortables und sicheres Wiegen des Babys
  • Einfache Bedienung mit einer Taste
  • Intergrierte Musikfunktion
  • Aufgrund von Messschritten von 10 Gramm und hoher Fehlertoleranz nicht für exakte Gewichtsmessungen geeignet
Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Die Babywaage 6409 von Reer ist eine einfach zu bedienende Schalenwaage für zu Hause und unterwegs, die sich besonders durch ihre integrierte Musikfunktion auszeichnet. Für ganz exakte Messungen ist sie allerdings weniger geeignet.

Komfortables Wiegen mit hohem Wohlfühlfaktor fürs Baby

Reer 6409 WaageDie Waage ermöglicht ein sicheres und komfortables Wiegen des Babys. Die Auflage ist leicht schräg aufgesetzt, so dass eine angenehme Liegeposition ermöglicht wird. Außerdem kann das Kind beruhigt werden, indem man per Knopfdruck die integrierte Musikfunktion aktiviert. Dann spielt die Waage eine zwar etwas monotone, aber auf Babys durchaus beruhigend wirkende Melodie, deren Lautstärke leider nicht reguliert werden kann. Dank des integrierten Tara-Modus können auch dickere Decken oder Tücher auf die Waage gelegt werden, ohne das Ergebnis zu verfälschen.

Für die Sicherheit ist gesorgt: Die Reer 6409 Baby Waage verfügt über Gummifüße, die ein sicheres Abstellen ohne Rutschrisiko ermöglicht. Dank der erhöhten Seitenwände wird die Gefahr, dass das Baby beim Wiegen herunterfällt, erheblich reduziert.

Die ergonomisch geformte Schale besteht aus Kunststoff, sie ist einfach zu reinigen und bietet einen angenehmen, nicht zu kalten Untergrund für das Baby. Mit Maßen von 63,5 x 36,4 x 11,6 Zentimetern eignet sich die Babywaage auch für größere Säuglinge.

 

Einfache Bedienung, nicht so genaue Messung

Reer Baby WaageDie Reer 6409 Babywaage arbeitet ausschließlich im Batteriebetrieb mit handelsüblichen AA-Batterien. Somit ist sie sowohl für zu Hause als auch für unterwegs geeignet. Um Energie zu sparen, schaltet sich die Waage nach längerer Nichtnutzung automatisch ab.

Die Bedienung der Waage erfolgt fast ausschließlich mit einem Knopf, wobei jeder Knopfdruck eine Funktion weiter schaltet. Nur die Musikfunktion wird mit einer weiteren Taste aktiviert. Das LED-Display ist zwar nicht hintergrundbeleuchtet, ermöglicht aber dennoch ein gutes Ablesen des Gewichts. Um das Gewicht so genau wie möglich festhalten zu können, beinhaltet die Reer 6409 auch eine Hold-Funktion, welche die Gewichtsmessung mit einem Knopfdruck anhält. Wenn man die Waage wieder anschaltet, zeigt sie automatisch das letzte gemessene Gewicht an, was eine Dokumentation des Babygewichts deutlich vereinfacht.

Die Reer 6409 Babywaage ist für Gewichte bis zu 30 Kilogramm ausgelegt. Leider ist die Messgenauigkeit kritikwürdig: Die Waage misst in Messschritten von 10 Gramm, wenn ein Baby also z.B. 4554 Gramm wiegt, zeigt die Waage 4550 Gramm an. Dabei kann es auch beim tatsächlichen Gewicht zu kleineren Messfehlern kommen, denn der Hersteller garantiert lediglich eine Messgenauigkeit zwischen 20 Gramm (bis zu 5 Kilogramm) und 70 Gramm (bis zu 30 Kilogramm). Wenn ein Baby also ein Gewicht von 4500 Gramm hat, kann die Waage zwischen 4480 und 4520 Gramm anzeigen. Deshalb ist sie nicht für das exakte Messen von kleinen Gewichtsunterschieden (z.B. vor und nach dem Stillen) geeignet.

Somit ist die Reer 6409 Babywaage eine komfortable und sichere Babywaage, die aber leider nicht für exakte Gewichtsmessungen geeignet ist.

<